Hovawarte "von den Colbitzern"
Home
Aktuelles im Bild
Wir stellen uns vor:
Fleddy & Bronja
Nachrichten
Zucht
D-Wurf -2013
C-Wurf - Chronik
B-Wurf - Chronik
A-Wurf - Chronik
Fotoalbum
Impressum und Links

A- Wurf von den Colbitzern:

Unsere Mama  Unser Papa
 

 Fleddy von der Rammelburg

V: Danilus von den Torwitzer Tannen, M: Cela von der Rammelburg

 Parbat vom Kloster Rohrbach

V: Camilo von der jungen Donau, M: Nena vom Kloster Rohrbach

Welpenstatistik:

      A-Wurf "von den Colbitzern"
 Wurftag:     
 Nr. Uhrzeit Name Geschlecht Farbe wohnt in:HD-Röntgen
 1.05:30 Arbat - jetzt Aaron Rüde sm Heusweiler bei Saarbrücken 
 2.06:00 Andra Hündin sm Halle  
 3.06:45 Alexo - jetzt Baxter Rüde sm Warburg bei Kassel A 1
 4.06:46 Amie Hündin sm Salz in der Nähe von Würzburg A 1
 5.07:28 Alexa Hündin sm Dassel in der Nähe von Göttingen  
 6.07:30 Argo - jetzt Bruno Rüde sm Erfurt A 1
 7.07:55 Argus - jetzt Ecco Rüde sm Baesweiler bei Aachen A 2
 8.08:25 Anton Rüde sm Gohrisch in der Nähe von Bad Schandau (Dresden) A 1
 9.09:20 Alma Hündin sm Magdeburg A 1
 10.09:40 Adina Hündin sm der Nähe von NeuruppinA 1
* Weitere HD-Röntgen-Ergebnisse erwarten wir in den nächsten Wochen.

Wir freuen uns über die tollen HD-Ergebnisse und gratulieren den Familien, wir wünschen weiterhin alles Gute viel Freude mit ihren Hovis von den Colbitzern. (Colbitz den 01.03.2011)

*******************************
Der 1. Tag - 22.Juli 2009:

Um 5.30 Uhr war der erste Rüde geboren, um 7.00Uhr waren es bereits 7 Welpen und um 10.30 Uhr waren es bereit 10 Welpen.

 

 
Unsere liebevolle Mama mit ihren A-lingen
 Heute kam die Zuchtwartin zur Wurfbesichtigung. Sie stellte fest, dass Hündin und Welpen für die Größe des Wurfes einem sehr guten Gesamteindruck hinterlassen und die Hündin ihre Welpen vorbildlich versorgt.

 Argo am 9.Tag

  

Der 12. Tag:

Die Kleinen haben seid heute die Augen auf und blinzeln vorsichtig in die Welt. Es ist lustig zuzuschauen, wie sie das Stehen und Gehen üben - sie stemmen sich auf ihre Beinchen hoch, stehen dann vorwärts und rückwärts schwankend da, laufen ein paar Schritte und fallen wieder um. Und es wird natürlich noch viel geschlaa..aa..fen und sich dicht an Mamas Milchbar gedrängelt.

Nach wie vor werden die Jungen ausschließlich über Muttermilch ernährt. Es scheint genug zu sein, denn alle Zehn nehmen nach wie vor täglich zu, alle haben ihr Geburtsgewicht inzwischen mehr als verdoppelt.

Der 14. Tag:

 

 

  Sarahs kleine Favoritin, sie kommt im Aussehen ganz nach der Mama.    

Der 16. Tag:

  

 Es ist niedlich wenn die Kleinen die Mama folgen.

 

Ausserhalb der Wurfkiste haben wir einen neuen Spiel- und Lernbereich geschaffen. Unsere Welpen sind schon erkunden ihr neues Umfeld.

   
Jetzt beginnen wir schon mal mit den ersten Übungen - das Radio wird bewußt eingeschaltet. Das Klatschen mit der Fliegenklatsche und auch unsere Stimmen werden  bereits wahrgenommen.
 

8. Aug. 2009 - der 18. Lebenstag:

 

 Die DVD "Von der Hand in die Welt" inspirierte mich zu der Idee einen Lernbereich für unsere Welpen zu schaffen, hier in unserem intensivsten Wohnbereich haben wir eine Zone geschaffen in der unsere Welpen die wichtigsten Erfahrungen mit allen häuslichen Geräuschen machen sollen.

Hier können wir uns auch mit jeden Welpen einzeln beschäftigen und wichtige Einflüsse in der ersten Prägephase vermitteln.

Heute sind unsere Welpen 20 Tage alt und  es macht riesig Spaß sich schon mit ihnen zu beschäftigen

 Sie kommen schon recht neugierig und es wirkt recht niedlich, wenn sie mit Sarah anfangen zu spielen.

   

Ab Woche 3 1/2 haben wir gelernt auch selbst aus dem Welpennapf zu fressen:

 

 Unsere ersten Ausflüge ins Freie:

Impressionen aus der 4./5.Woche:

  

 

 

 

 

Unsere Welpen erobern ihren Welpenspielplatz

  

 

Jeden Tag gibt es etwas anderes zu entdecken.

 

 

 

Unsere Welpen sind jetzt 5 1/2 Wochen alt.

  

 

   

 

   

 

   

  

 

 

Fleddy wacht fürsorglich über das Treiben ihrer Welpen und des öfteren ist sie auch beim Spiel mitten unter ihnen.

   Fleddy und Adina

 

 

Die 7.Woche:

  • jetzt sind wir auch schon mal kurze Strecken mit dem Auto unterwegs - und erkunden die Umgebung
  • alles ist herrlich interessant und aufregend für unsere Welpen
  • selbst Mama Fleddy ist richtig übermütig
  

 

   
 

Heute am 15.09.2009 fand die große Wurfabnahme durch die Zuchtwarte des HZD statt - der Tag war aufregend und richtig erfolgreich für unsere Welpen.

Alle haben ihre Aufgaben prächtig mit Bravur erledigt. Besonders wurden die Aufzuchtbedingungen bei uns und unser Abenteuerspielplatz gewürdigt.

Das Kontrollwiegen sah lustig aus - alle blieben ganz lieb im Eimer sitzen.

 

   

 

   

 

 

 

Die Arbeit geht weiter und die Ersten bereiten sich auf eine große Reise in ihr neues Zuhause vor.

 

  Ausflug entlag unserer Straße:   Das Laufen an der Leine wird schon mal geprobt.

 

 Das Spielen zwischen unserer Ausflügen bleibt immer weiter spannend.  und wird von neuen Ideen und Überraschungen geprägt

 

   

 

  Auch waren wir zum ersten Ausflug auf dem Hundeplatz.  

 

3./4.Okt.2009

Mit 10 Wochen ist jetzt eine sehr intensive bzw. aktive Zeit angebrochen - wir sind sehr viel mit unseren Welpen unterwegs - wöchentlich fahren wir zur Welpenspielstunde nach Magdeburg, am Wochenende begleiten sie uns zum Hundeplatz in Colbitz und auf Ausflügen nehmen wir sie ebenfalls ständig mit.

 

 

Auf dem Hundeplatz begegnen uns schon mal andere große Hunde und ihre Menschen -

in kurzen Lektionen bereiten wir uns auf den Alltag außerhalb der geschützten heimischen Atmosphäre vor.

 

   

 Ausflug zum Schloß Hundisburg am 4.Oktober mit Fleddy und Andra  - Anton war auch dabei.

 

   

Heute am 18. Oktober kam Alma zu Besuch - wir fuhren gemeinsam mit ihrem Frauchen zum Hundesportplatz in Colbitz

  • Mama Fleddy bereitet sich dort wieder für die Begleithundeprüfung vor

  • Alma, Amie und Argus gingen mit der 2. Übungsgruppe ins Gelände, nach einer kurzen Lektion durften sie auch ausgiebig spielen

 

   

 

   

Am 20. Oktober haben wir am Stadttraining in Magdeburg teilgenommen.

 

Das Stadttraining wurde Therapie- und Ausbildungszentrum Magdeburg (TAZ) veranstaltet.

Sarah und Amie haben sich große Mühe gegeben und prima mitgemacht

   
   
   
   
   
   
Amie - ja  im Wesen ist die Kleine eine tolles Hovi-mädchen - Warten  in entsprechender Distanz hat sie auch schon gelernt. 

Stadtausflug Teil 2

am 01.11.09 mit Amie, Arbat und Anton!

   
   

  
 Trainingsstunde auf dem Hundeplatz in Colbitz  

 

 Einzeltraining und geduldig in Wartestellung

 

 Hallo was passiert den hier?  

 

 Autofahren war gestern - wir genießen unserer Fahrradmobil!!!  

 

   

 

   

 ************************************************* 

 Erste Nachrichten von unseren Welpen und ihrem neuen Zuhause:

 Alma und Frau Telch   am 18.Okt.2010 besuchte uns Alma
   
 und gemeinsam gings zum Hundesportplatz in Colbitz  
   
 Familie Kuhaupt mit Alexo-Baxter:  Baxter hat erste Fotos geschickt
   
   
   
Familie Bönig mit Alexa: auch von Alexa haben wir Nachrichten und Bilder 
   
   
   
 Franziska Solms mit Andra:  Die ersten Bilder von Andra in ihrem neuen Zuhause
   
   
   
 Amie und Frau Werner  Adina und Frau Staamann
   
 Argus und Familie Kempen  toll unsere Töchter haben schon die ersten Bilder ausgetauscht
   
  an diese Zeit mit Argus werden wir uns bestimmt sehr gern erinnern  
   
   
   
 Familie Kuhn mit Arbat-Aaron  Argo-Bruno und Familie Schiffmann
   
   
 Sarah und Fleddy haben sich gestern Abend und heute früh auch noch ganz lieb von Arbat-Aaron verabschiedet  
   
   
 Abschied von Anton - 21. Nov. 2009  Sarah, Fleddy und Anton -

die letzten gemeinsamen Bilder vor der Reise ins neue Zuhause

   
   
   
 23.1.2011

- Alma hat uns heute auf dem Hundeplatz besucht, sie hat sich toll entwickelt und vor kurzen mit ihrem Frauchen die Begleithundeprüfung bestanden, wir gratulieren!!!

 Alma und ihre Halbschwester Bronja
   
   
   

****************************************************

 

 

MartinaLackert@web.de